Flo an der EM: Da geht noch mehr

Der grosse Coup an der Sprint-EM in Neuenburg ist Flo leider nicht geglückt. Das lag zum einen daran, dass die Gegnerschaft – gerade auch aus den eigenen Reihen – enorm stark war, zum anderen sah man auch, wie breit die Spitze ist, und es immer auch das Quäntchen Glück braucht, um ganz vorne zu sein. […]

weiterlesen

Flo kriegt Flügel

Mit einem Sieg und weiteren überzeugenden Resultaten an den Testläufen hat sich Flo Howald für die Europameisterschaften vom 13.-16. Mai in Neuchâtel qualifiziert. Flo Howald wird in den Disziplinen Knock-Out Sprint und Einzel-Sprint zum Einsatz kommen, und wir drücken ihm die Daumen. Die Disziplin Knock-Out Sprint ist ein Novum im EM- und WM-Programm und bei […]

weiterlesen

Federn mit Hämpu

Die Versuchung Die rot-weissen Bändel sind desinfiziert und markieren die Posten des 1. Wintertrainings im mystischen Tannhubel. Das Laub ist gefallen und dämpft zusätzlich den ohnehin schon mit Moos bewachsenen Boden zu einem unübertrefflich weichen Laufgefühl. „Mit Speck fängt man die Mäuse“ mag sich Hämpu gedacht haben, als er uns letzte Woche mit einem richtigen […]

weiterlesen

Atemberaubend

Unter speziellen Vorzeichen fand am 18. Oktober der 62. Herzogenbuchser OL statt. Mit Masken bekleidete Helfer rund ums Mehrzweckgebäude und am Start und eine «Openair-Organisation» waren ein ungewohntes Bild am Traditionsanlass. Trotz der Einschränkungen kam eine erfreulich grosse Zahl von fast 500 Läuferinnen und Läufer nach Walliswil bei Wangen. Und sie mussten ihr Kommen nicht […]

weiterlesen

Zum Haare ausreissen

Hallo OLG. Es ist zum Haare ausreissen. Ein Grossteil der ersten OL-Saison fällt aus. Keine regionalen OLs, keine nationalen OLs, keine Nacht-OLs, keine Meisterschaften, keine Staffeln, keine Trainings, keine OL-Reisen. Nada. Wie sollen wir jetzt die sonnigen OL-Sonntage ohne OL verbringen? Jammern hilft nichts, höchstens ein paar Haare ausreissen, denn der Termin beim Coiffeur ist […]

weiterlesen

Sekunden-Krimi im Tannhubel

Der Zeitschätz-OL im Tannhubel entwickelte sich zum Sekunden-Krimi. Präsi Brigitte Howald lud die Läufer ein, die MOM-Bahn der Damen Elite zu laufen, und so einen OL auf höchstem Niveau zu absolvieren. Wer nicht die ganze Elite-Bahn ablaufen wollte, hatte die Möglichkeit eine abgekürzte Variante mit gleichem Schwierigkeitsgrad zu absolvieren. Als dann der Samstagmorgen noch im […]

weiterlesen