Schweizer Staffelmeisterschaft: 2-1-9-1-1-1

Zwei Buchser Teams gingen an der Schweizer Staffelmeisterschaft im freiburgischen Léchelles an den Start. Zum einen waren es die Elite-Jungs Flo, Seve und Pädi Krähenbühl, zum anderen waren es die Senioren Marc, Guido und Fritz. Während Buchsi Elite unter 32 Teams den ehrenvollen neunten Rang erzielte, konnten die Grandmasters unter vier gestarteten Teams den Sieg […]

weiterlesen

Die Spannung steigt

Die Spannung steigt, denn anfangs Juli ist es so weit. Die Orientierungsläuferinnen und Läufer starten zur WM in den böhmischen Städten und böhmischen Wäldern. Gleich zum Auftakt, am 3. Juli, wird Flo für die Schweiz im Einsatz stehen. Im tschechischen Terezin wird er im Sprint durch die Gassen fliegen. Am Morgen steht die Qualifikation auf […]

weiterlesen

Flo an der EM: Da geht noch mehr

Der grosse Coup an der Sprint-EM in Neuenburg ist Flo leider nicht geglückt. Das lag zum einen daran, dass die Gegnerschaft – gerade auch aus den eigenen Reihen – enorm stark war, zum anderen sah man auch, wie breit die Spitze ist, und es immer auch das Quäntchen Glück braucht, um ganz vorne zu sein. […]

weiterlesen

Flo kriegt Flügel

Mit einem Sieg und weiteren überzeugenden Resultaten an den Testläufen hat sich Flo Howald für die Europameisterschaften vom 13.-16. Mai in Neuchâtel qualifiziert. Flo Howald wird in den Disziplinen Knock-Out Sprint und Einzel-Sprint zum Einsatz kommen, und wir drücken ihm die Daumen. Die Disziplin Knock-Out Sprint ist ein Novum im EM- und WM-Programm und bei […]

weiterlesen

Federn mit Hämpu

Die Versuchung Die rot-weissen Bändel sind desinfiziert und markieren die Posten des 1. Wintertrainings im mystischen Tannhubel. Das Laub ist gefallen und dämpft zusätzlich den ohnehin schon mit Moos bewachsenen Boden zu einem unübertrefflich weichen Laufgefühl. „Mit Speck fängt man die Mäuse“ mag sich Hämpu gedacht haben, als er uns letzte Woche mit einem richtigen […]

weiterlesen

Atemberaubend

Unter speziellen Vorzeichen fand am 18. Oktober der 62. Herzogenbuchser OL statt. Mit Masken bekleidete Helfer rund ums Mehrzweckgebäude und am Start und eine «Openair-Organisation» waren ein ungewohntes Bild am Traditionsanlass. Trotz der Einschränkungen kam eine erfreulich grosse Zahl von fast 500 Läuferinnen und Läufer nach Walliswil bei Wangen. Und sie mussten ihr Kommen nicht […]

weiterlesen