Mittlere Zufriedenheit über die Mitteldistanz

Mit mittlerer Zufriedenheit lässt sich bei Marion und Flo die Gefühlslage kurz nach dem Final über die Mitteldistanz an der OL-WM in Flims-Laax beschreiben. Beide hatten sich im Qualifikationsrennen vom Mittwoch für den Final qualifiziert, Marion mit ein wenig Schwierigkeiten und Flo mit einer souveränen Leistung. Somit durften sie mit Hoffnungen auf einen Spitzenplatz an […]

weiterlesen

Marion und Flo nominiert für die OL-WM in Flims

An der bevorstehenden OL-WM in Flims (World Orienteering Championships 2023) vom 11. – 16. Juli stehen drei Mitglieder der OLG Buchsi am Start!!! In einem kleinen Team mit je fünf Athlet*innen wurden Marion Aebi und Florian Howald für die Mitteldistanz nominiert. Während es für Flo die siebten Weltmeisterschaften sind, hat es Marion erstmals ins WM-Team geschafft. Nach […]

weiterlesen

Mit fliegenden Fahnen

Der lange Bergrücken «Irchel» im Zürcherischen Weinland erwartete uns am letzten Juniwochenende zur Schweizer Staffelmeisterschaft. Buchsi war mit drei Teams am Start, wobei die zwei Elite-Teams für Aufsehen sorgten. Bei den Damen Elite stand Neumitglied Elena Roos erstmals im Buchsi-Dress an der Startlinie und brachte Buchsi mit fünf Minuten Vorsprung gleich massiv in Front. Kaderkollegin […]

weiterlesen

Polisportives Wochenende mit Jagdstart

Die Klubreise ’23 führte die Buchser am Pfingstwochenende nach Frankreich, genauer gesagt nach Bois d’ Amont, wo sie im ersten Haus von Frankreich – aus Schweizer Perspektive gesehen – Quartier bezogen. Das Quartier entpuppte sich als grosses, schönes Haus mit kleiner Bar an traumhafter Lage. Organisatorin Simea hatte mit gutem Gespür den Geschmack der Buchser […]

weiterlesen

Marion und Flo am Weltcup Østfold

Ende April waren Marion und Flo für die erste Weltcuprunde in Østfold ganz im Süden Norwegens nahe der Grenze zu Schweden nominiert. Es standen eine Langdistanz, eine Mitteldistanz und die Staffel auf dem Programm und Marion und Flo waren Teil des 17-köpfigen Schweizer Teams. Den beiden Buchsern war der Geländecharakter im Süden Norwegens vertraut und […]

weiterlesen

1-3-9

Das sind nicht die ersten drei Lottozahlen der Woche, nein, diese Platzierungen erreichten unsere drei Buchsi-Teams an der diesjährigen Osterstaffel im Taanwald bei Rüeggisberg! Bis diese tolle Bilanz feststand, mussten sich unsere Leute allerdings mächtig ins Zeug legen und auch die eine oder andere heikle Situation meistern. Insgesamt 36 gemischte 4er-Teams wurden auf die Startstrecke […]

weiterlesen

Drei Käse hoch an der NOM

In der Elitekategorie und in der Seniorenkategorien Ü60 wollten es die Buchser:innen an der NOM an den Hängen südlich von Reconvilier und Malleray wissen. Nicht weniger als vier Buchser Eliteläufer und eine Eliteläuferin standen bei regnerisch-windigen Bedingungen mit der Stirnlampe an der Startlinie hinter dem Skilift auf der Jurawiese. Schon vor dem Massenstart wussten Marion, […]

weiterlesen